Berufliche Neuorientierung

Willst Du beruflich
neue Wege gehen?

Du hast den perfekten Job, der Dir Spaß macht und für den Du jeden Morgen gerne aufstehst und das Haus verlässt, nicht gefunden? Doch woran könnte das liegen? Vielleicht wird es jetzt Zeit für eine berufliche Neuorientierung.

Warum ein beruflicher Neuanfang?

  • Umzug, Familie, Krankheit, Unfall.
  • Du willst Dich beruflich weiterentwickeln.
  • Du brauchst neue Herausforderungen.
  • Du willst das Umfeld wechseln.
  • Kündigungsbedingter Jobwechsel.

Berufliche Neuorientierung mit AVGS-Jobcoaching

Viele Gründe können den Wendepunkt der beruflichen Laufbahn maßgebliche beeinflussen. Manch einer trifft die Entscheidung sich neu zu orientieren selbst und in anderen Fällen handelt es sich um einen unausweichlichen Neustart.

  • AVGS-Jobcoaching Berlin

    Kostenfreies AVGS-Jobcoaching zur beruflichen Neuorientierung mit Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein von der Agentur für Arbeit.

  • AVGS-Jobcoaching Berlin

    Durch die freiwillige Teilnahme an einem AVGS-Jobcoaching werden Deine Jobchancen auf dem ersten Arbeitsmarkt erheblich gesteigert.

  • AVGS-Jobcoaching Berlin

    Für alle erwerbsfähigen Leistungsempfänger nach ALG (1) oder ALG (2) die eine berufliche Neuausrichtung anstreben.

Wie funktioniert es?


Bei einer Neuorientierung im Beruf tauchen viele Fragen und Unsicherheiten auf. Gemeinsam gehen wir der Sache auf den Grund.

1. Kompetenzanalyse

Hier werden Fähigkeiten, Stärken und Schwächen näher beleuchtet.

4. Zufriedenheit

Mit dem richtigen Job Ruhe und Zufriedenheit ins Leben bringen.

2. Ideen finden

Finde herraus welche Arbeit oder Job am besten zu Dir passt.

3. Neuanfang

Mit Neuanfang Wünsche & Träume wahr werden lassen.

1. Kompetenzanalyse

Hier werden Fähigkeiten, Stärken und Schwächen näher beleuchtet.

2. Ideen finden

Finde herraus welche Arbeit oder Job am besten zu Dir passt.

3. Neuanfang

Mit Neuanfang Wünsche & Träume wahr werden lassen.

4. Zufriedenheit

Mit dem richtigen Job Ruhe und Zufriedenheit ins Leben bringen.


Häufig gestellte Fragen

Wie bekomme ich einen Vermittlungsgutschein vom Arbeitsamt?

Der Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein wir vom zuständigen Jobcenter oder der Agentur für Arbeit vergeben. Ob der (AVGS) einem tatsächlich ausgehändigt wird, das hängt vor der eigenen Überzeugungskraft ab und ist darüber hinaus Ermessenssache des Jobberaters.

Wer hat Anspruch auf einen Vermittlungsgutschein?

Alle Personen, die beim Jobcenter arbeitssuchend gemeldet sind, können einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) oder Förderungszusicherung für ein AVGS-Jobcoaching beantragen. Auch Menschen die vor einer drohenden Arbeitslosigkeit stehen haben Anspruch auf den AV-Gutschein.

Wie lange dauert das Coaching zur beruflichen Neuorientierung?

Das Jobcoaching zur beruflichen Neuorientierung beinhaltet 40 Unterrichtseinheiten, wobei eine (UE) 45 Minuten entspricht. AVGS-Jobcoaching zieht sich über einen Zeitraum von 2 Monate mit 4-8 Unterrichtseinheiten wöchentlich.

Muss ich ein AVGS-Jobcoaching machen?

Die Teilnahme an einem AVGS-Jobcoaching ist freiwillig und wird nur dann gefördert, wenn der Jobberater damit einverstanden ist. Das AVGS-Jobcoaching ist kein Pflichtprogramm wie man diese sonst von anderen Maßnamen des Jobcenters kennt.

Gibt es AVGS-Jobcoaching online?

Ja! Wir bieten AVGS-Jobcoaching auch online. Wegen der anhaltenden Situation im Bezug auf das Coronavirus ist es sogar empfohlen AVGS-Onlinecoaching zu nutzen.

Nimm jetzt Kontakt auf, wenn Du dich beruflich neu orienteiren möchtest.

Du erhällst Hilfe vom Antrag für den (AVGS) bis hin zur beruflichen Neuorientierung. Bei Fragen kannst Du uns jederzeit anrufen oder eine Mail schreiben. Umgehend werden wir uns Dein Anliegen annehmen.

Bildung

© 2021 avgs-jobcoaching.berlin